Babyphone Test Schweiz

Egal ob in Deutschland, in der Schweiz oder in einem anderen Land – überall in der Welt machen sich Eltern Sorgen um die Kinder. Vor allen Dingen Neugeborene werden nur selten unüberwacht im Zimmer zurückgelassen. Hierbei sind Babyphones die idealen kleinen Helfer. Sie sorgen für Sicherheit und geben Ihnen eine gewisse Bewegungsfreiheit, wenn der Nachwuchs allein im Zimmer schläft. Welches Babyphone in der Schweiz die besten Bewertungen erhalten hat, können Sie anhand der verschiedenen Tests ausfindig machen.

Vor allem Philips und Angelcare überzeugen in den Testberichten und Erfahrungsberichten und können bedingungslos empfohlen werden.

Die beliebtesten Babyphones in der Schweiz laut Preisvergleich.ch

Laut Preisvergleich.ch ist es mit einem guten Babyphone möglich, auch mal das Haus zu verlassen, wenn es eine gute Reichweite hat und nicht störanfällig ist. So können Sie im Nebenraum schlafen, fernsehen oder lesen. Außerdem ist auch ein entspannter Abend auf dem Balkon möglich. Wenn es um Zuverlässigkeit und Störungssicherheit geht, dann kann ein Babyphone mit digitaler Übertragung ideal sein. Die folgenden Babyphones gehören laut Preisvergleich.ch zu den besten in der Schweiz:

  • 1. Philips – Avent SCD630/26 Babyphone bewertet mit der Note „gut“ (5,4)
  • 2. König – Digitaler Video-Baby und Kindermonitor „gut“ (5,1)
  • 3. Motorola – digital Audio Babyphone MBP161 mit 1,5 LCD – weiß
  • 4. Reer – Babyphone Neo
  • 5. Reer – Babyphone Rigi

Babyphone Rigi 400 Test

Zum beliebten Topseller >

Schweizer Radio und Fernsehen berichtet über einen Test der Babyphones (2, 2018)

Das Team von Srf.ch berichtet über den Test der Stiftung Warentest, in dem verschiedene Arten von Babyphones (Babyphones mit Tonübertragung, Babyphones mit Tonübertragung und zusätzlicher Bildübertragung sowie Baby-Webcams mit App für Smartphones) unter die Lupe genommen wurden. Die Untersuchung zeigt, dass moderne Webcams zum Teil große Sicherheitsmängel aufweisen können und darüber hinaus auch umständlich sind. Die bewährten Funkgeräte sollen demnach verlässlicher sein. Am besten haben die folgenden Babyphones abgeschnitten, wobei es sich um klassische Babyphones handelt:

  • 1. Philips SCD585 bewertet mit der Note „gut“ (1,7)
    2. Vtech BM 2300 „gut“ (1,7

Babyphone Test & Testsieger 2020

Kein Babyphone „sehr gut“ im Test beim Schweizer Konsumentenportal Ktipp.ch

Die Experten des Schweizer Konsumentenportals haben 10 in der Schweiz häufig verkaufte Babyphones im Labor testen lassen. Im Test wurde die Reichweite, die Störanfälligkeit, der Stromverbrauch, die Akustik und die Handhabung getestet. Im Test hat kein Gerät die Bestnote erhalten und nur zwei erhielten eine zufriedenstellende Gesamtbewertung „gut“. Fünf Modelle haben mit der Note „genügend“ abgeschitten, während drei Geräte durchgefallen sind. Die folgenden zwei Babyphones wurden demnach am besten bewertet. Hier ein Überblick der Modelle und ihrer Bewertungen:

  • 1. Angelcare Babyphone C423-D bewertet mit der Note „gut“ (5,0)
    2. Neonate BC-6500D Babyphone „gut“ (4,8)

Zum beliebten Topseller >